Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bio-Identische Hormone

21. Januar 2021 , 18:30 - 21:00

25€
Unser Hormonsystem funktioniert durch ein besonders feines Zusammenspiel verschiedener Hormone. Seine Ausgeglichenheit sorgt für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Eine andere Formulierung wäre:  „Ich bin meine Hormone“.

Liegt ein Hormonmangel vor, können zahlreiche gesundheitliche Probleme die Folge sein, von schweren Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose, Alzheimer und Demenz, bis hin zu vermeintlich leichteren Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Unfruchtbarkeit, Übergewicht und Depressionen.

Wenn Frauen in die Menopause kommen und Männer in die Andropause, stellt der Körper immer weniger Hormone selbst her. Nun müssen die nun fehlenden, weil nicht mehr selbst produzierten Hormone, ersetzt werden. Und zwar in der gleichen Menge und angepasst an den von der Natur vorgegebenen Körperrhythmus. 

Der bioidentische Hormonersatz orientiert sich an der Natur. Die versiegenden Hormone werden ersetzt durch körperidente, die der Körper vormals selbst produziert hat. Sie sind in ihren molekularen Strukturen völlig identisch mit unseren körpereigenen Hormonen und helfen so, den Mangel auf natürlichem Weg auszugleichen.

Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend und lassen Sie sich von meinem Gast, Frau Dr. Naudszus, in die Welt der (bioidentischen) Hormone entführen…

 

Ein kleiner Abendsnack ist im Preis enthalten.

Teilnehmerzahl: 5-16

Anmeldefrist: bis 3 Tage vor der Veranstaltung (d.h. bis 18.01.21), Bezahlung vor Ort 

Zur Anmeldung

Details

Datum:
21. Januar 2021
Zeit:
18:30 - 21:00
Eintritt:
25€
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,