Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hildegard von Bingen

14. Oktober , 18:00 - 20:00

25€

Hildegard von Bingen (1098 – 1179) ist bis heute eine einzigartige Erscheinung in der deutschen Geschichte. Ihr von Gott gegebenes visionäres Charisma lässt sie uns heute als Ausnahme-Theologin und Universalgelehrte erscheinen. Mensch, Umwelt, Leib und Seele, alles steht laut Hildegard in stetiger Verbindung. Aus diesem Grund können Ihre wertvollen Schriften gerade in unserer Zeit ein wichtiger Beitrag für eine neues Verständnis zu Leben, Natur, Umwelt und Seelenheil sein.

Vor etwa 850 Jahren entstand ein, noch heute aktuelles und vielfach erprobtes, Gesundheitsprogramm aus der visionären Klosterheilkunde der Hildegard von Bingen. Sie verbindet die Ernährung mit einem gesunden Lebensstil und einem ausgewogenen seelischen Wohlbefinden. Dazu bietet sie eine Vielzahl von Kräutern, Gewürzmischungen, Kräuter-Elixieren, Säften und Tees zur Unterstützung der inneren Organe. Zur Optimierung der Lebenskraft empfiehlt sie eine Ernährung aus viel Dinkelgetreide und Edelkastanien mit ausgewählten Früchten und Gemüse. Zum Ausgleich von Energieverlusten nutzt sie die Kraft verschiedenster Edelsteine zur Heilung. Zur Anregung der Selbstregulierung des Körpers hält Hildegard das Schröpfen für eine „gute und nützliche“ Methode, ergänzt durch den Hildegard-Aderlass.

Tauchen Sie an diesem Abend ein in das Leben und Wirken der heiligen Hildegard von Bingen.

Mein Gast, die Langebrücker Heilpraktikerin Claudia Dean und Therapeutin der Hildegard Medizin, stellt Ihnen insbesondere die Grundpfeiler der Hildegard-Heilkunde vor
und gibt Ihnen wertvolle Hinweise zur praktischen Umsetzung.

Als Landapothekerin begleitete ich diesen Abend durch leckere und gesunde Hildegard-Rezepte zum Verkosten und Selbermachen.

Teilnehmerzahl: 5-16

Anmeldefrist: bis 3 Tage vor der Veranstaltung (d.h. bis 11.10.21), Bezahlung vor Ort 

Zur Anmeldung